Ratgeber - Informationen - Lesen - Schreiben - Verstehen

Das Informationsportal

Hochzeit Hochzeit
Hochzeit

Suchen             Informieren         Schreiben

 

Artikel
 Kindergeld
 Homepage
 Entfernungspauschale
 Neubau planen
 Hochzeit
 Low Carb Rezepte
 Jugendreisen
 Tattoo
 Sofortkredit
 Geschenkideen
 Sehenswürdigkeiten Teneriffa
 Schauspieler Talent
 Mobiles Internet
 weitere Artikel

Sonstiges
 
Startseite
 Artikel veröffentlichen
 Richtlinien
 Impressum

 


Planung einer Hochzeit

Bei der Planung einer Hochzeit sollte an einige Dinge gedacht werden. Als erstes ist ein geeigneter Termin zu finden und dieser mit den nahen Verwandten abzustimmen. Es wäre doch schade wenn an diesem großen Tag die Liebsten nicht anwesend wären.

 

Beim Standesamt sollte so bald wie möglich nach dem gewünschten Termin gefragt werden. Soll es auch eine kirchliche Trauung geben so ist auch mit dem Pfarrer rechtzeitig ein Termin zu Vereinbaren. Eines der nächsten Schritte wäre die Auswahl schöner Hochzeitskarten und die Auflistung der Hochzeitsgäste. Die Einladungskarten sollten so bald wie möglich, spätestens zwei Monate vor dem Hochzeitstermin, verschickt werden.  In dem Einladungstext gehört u.a. wann und wo die Trauung stattfindet und wo anschließend die Hochzeitsfeier ist. Für eine gelungene Hochzeit sollte ein geeignetes Hochzeitsfahrzeug, wie z.B. eine Hochzeitskutsche oder ein Oldtimer gebucht werden. Die Hochzeitstorte kann bei einem Konditor bestellt werden. Rechtzeitig sollte auch nach einer Hochzeitsband oder einem Alleinunterhalter geschaut werden.

Der Hochzeitsstreich und die Hochzeitszeitung werden in der Regel von den Geschwistern und Freunden gemacht. Im ländlichen Raum wird die Braut gerne von Bekannten entführt, dies nennt man dann Brautentführung. Der Bräutigam muss die Braut dann suchen und ein Lösegeld in Form von Freibier bezahlen.